Datenschutz

Durchgängige Sicherheit Ihrer Informationen

Die Informationssicherheit ist integraler Bestandteil all Ihrer Geschäftsprozesse und hat als solche maßgebenden Einfluß auf die Qualität Ihrer eigenen Wertschöpfungs-Prozesse. Basis einer durchdachten Informationssicherheits-Strategie bildet einerseits das Grundschutzhandbuch des BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik), andererseits ergänzt durch international geltende Regeln, wie dem British Standard BS 25999 business continuity management (BCM). In den USA (und für Geschäfte mit Bezug in/auf die USA) sollten die Regeln des Sarbanes-Oxley-Acts von 2002 berücksichtigt werden. Kreditinstitute haben die MaRisk umzusetzen und ganz allgemein gibt es auch eine DIN ISO 17799 für Business-Continuity-Management.

Die Regelungen zum Notfall-Management ergeben sich z.B. aus den Ausführungen des BSI-Standards 100-4. Die BSGWÜST Data Security GmbH bietet Ihnen neben den einschlägigen Dienstleistungen rund um die hochgesicherte Lagerung im betriebseigenen DataDepot®  und den Transport von BackUp-Datenträgern eine ganze Fülle komplexer Dienstleistungen bis hin zum zertifizierten Datenschutzbeauftragten. Sie erhalten gerne jede denkbare Unterstützung bei der Etablierung wirksamer BCM-Verfahren, z.B. für organisatorische und physikalische Datenschutz-Prozesse.

Datensicherheit in ganz Deutschland und Europa

DataDepots, hochgesicherte Einrichtungen, die mit Datensicherheitsschränken ausgestattet sind, betreiben wir in einem Netzwerk in ganz Deutschland und können damit Kunden überall in Europa kurzfristig bedienen. Die in den DataDepots gelagerten BackUp-Datenträger stehen (in Deutschland) garantiert an allen Tagen rund um die Uhr innerhalb von 2 Stunden nach qualifizierter Anforderung am Standort des Kunden-Ersatzrechenzentrums zur Verfügung. Tatsächlich haben wir es bisher in allen Fällen in der Hälfte der Zeit geschafft!

DataDepot ist eine eingetragene Marke der BSGWÜST Data Security GmbH.

Innerhalb der Firmengruppe nutzen wir vielfältige Synergien. So verbinden wir die physikalische Datenträger-Lagerung mit den Kernkompetenzen im Transportschutz zu schlüssigen Konzepten bei der Zuführung der im DataDepot gelagerten BackUp-Datenträger im Falle eines Desasters. Genau für diesen Fall ist das DataDepot konzipiert. Nun stehen ausschließlich diese Datenträger-Bestände zur Verfügung, weil das Rechenzentrum den Kunden ausgefallen ist. Der Transport zum Ausweich-Rechenzentrum unterliegt daher höchsten Sicherheitsanforderungen.

 Zu Ihrer weiteren Information:

contact

Hier können Sie unsere Seite durchsuchen.